Lebenszeichen: Purple Schulz bei Spotify & Deezer

„Lebenszeichen“ ist der Titel einer neuen Compilation, die ausschließlich bei Spotify und Deezer zu finden ist. Auf ihr befindet sich eine Auswahl von 13 Songs aus den Alben „So und nicht anders“ (2012) und „Der Sing des Lebens“ (2017).

Ich habe mich mit meinem Herausgeber lange gegen eine Veröffentlichung bei diesen Streaming-Diensten gesträubt, weil wir beide der Meinung sind, dass Musik ihren Wert hat und nicht kostenlos verschleudert werden darf. Wir Künstler verdienen nämlich so gut wie nichts am Streaming. Und wir bleiben uns auch treu in der Hinsicht, dass wir die aktuellen Alben dort nicht hochladen.

Aber seit Universal fast meinen gesamten Back-Katalog bei Spotify und Deezer eingestellt hat (natürlich ohne mich vorher einfach mal zu fragen), bleibt uns gar nichts anderes übrig, als auf diese Weise ein „Lebenszeichen“ zu setzen. Ansonsten würde der Eindruck entstehen, es gäbe keine aktuellen Produktionen von Purple Schulz.

Wie auch immer: vielleicht ist „Lebenszeichen“ ja genau das richtige zum Reinhören in den Purple Schulz von heute. Viel Spaß dabei!